Annelie Liang (Violine)

Han-Lin Liang Foto © Han Kuen Liang
Foto © Han Kuen Liang

Die aus Taipeh, Taiwan stammende Geigerin Annelie (Hanlin) Liang studiert zunächst an der Taiwan National Normal University, bevor sie 1997 nach Deutschland wechselt. Dort folgen Studien bei Prof. Wolfram König an der Musikhochschule Trossingen, wo sie im Jahr 2001 ihre Konzertreife (Solistenklasse) mit Auszeichnung erhält. Kurz darauf wird die Künstlerin in die Solistenklasse von Prof. König aufgenommen. Die Künstlerin folgt Einladungen zu Solo- und Kammermusikkonzerten in Deutschland, den USA und Taiwan und tritt mehrfach mit deutschen Sinfonieorchestern auf. Als gefragte Solistin und Kammermusikerin widmet sie sich mit Vorliebe dem klassisch-romantischen Repertoire und setzt sich zudem intensiv mit der Interpretation zeitgenössischer Werke auseinander.

Foto: Han Kuen Liang

Spielstätten dieses Künstlers

Auftritte des Künstlers

Eröffnungskonzert - Sommerliebe Quartett Foto: Karsten Gleich

01 Eröffnungskonzert

5. Juli 2013 20:00 Uhr

Foto © Karsten Gleich
Jade Quartett Foto: Christoph Kugel

04 "Aus meinem Leben" - JADE-Quartett

8. Juli 2013 20:00 Uhr

Foto © Christoph Kugel