Nathanael Amrany (Oboe)

Nathanael Amrany Foto © Christian Ruvolo
Nathanael Amrany Foto © Christian Ruvolo

Nathanael Amrany, geboren  1987 in Jerusalem/Israel, erhielt seinen ersten Oboenunterricht mit 12 Jahren.

Studium zunächst an der Jerusalemer Akademie für Musik und Tanz bei Prof. Dudu Carmel, in der Folge an der Musikhochschule Lübeck in der Klasse von Prof. Diethelm Jonas. Zur Zeit Student an der Hochschule für Musik und Tanz in Leipzig bei Prof. Nick Deutsch.

Während seines Studiums war er Gründungsmitglied eines mehrfach ausgezeichneten Holzbläserquintetts. Heute Gründungsmitglied des Amrany-Holzbläseroktetts, welches unlängst den 1. Preis beim 15. Kammermusikwettbewerb der Hochschule Leipzig sowie einen Förderpreis im Rahmen des Hochschulwettbewerbs Düsseldorf 2012 verliehen bekam.

Nathanael war 1. Preisträger des Holzbläser-Wettbewerbs der Jerusalemer Akademie für Musik und Tanz 2007 und  Finalist beim 4. Internationalen Giuseppe Ferlendis Wettbewerb für Oboe.

Reichhaltige Orchestererfahrung, unter anderem beim Jungen Klangforum Mitte Europa, beim Israeli Chamber Orchestra und Caprisma Ensemble, bei den Lüneburger Sinfonikern, beim Neuen Bachischen Collegium Musicum Leipzig usw.

Gefördert  von der America Israel  Cultural Foundation und der Ad infinitum-Stiftung.

Auftritte des Künstlers