Silvan Loher (Komponist)

Silvan Loher © Judith Schlosser
Silvan Loher © Judith Schlosser

Silvan Loher (*1986) stammt aus Schaffhausen, wo er auch seinen ersten Musikunterricht erhielt. Mit 12 Jahren begann er selbst zu komponieren. Schon während seiner Jugendzeit boten sich ihm vielfältige Möglichkeiten, seine ersten Kompositionen öffentlich aufzuführen (u.a. eine Schauspielmusik zu „Hamlet“ und 2004 eine abendfüllende Kammeroper).
Nach Abschluss seiner Gymnasienzeit begann er zunächst eine Tanzausbildung an der Ballettschule für das Opernhaus Zürich, während der er in mehreren Opernaufführungen am Opernhaus Zürich in der Tanztruppe mitwirkte. Nach knapp zwei Jahren wandte er sich aber wieder voll und ganz der Musik zu und brach seine Tanzausbildung zu Gunsten des Musikstudiums ab.
2006 begann er sein Kompositionsstudium an der Hochschule für Musik Basel bei Georg Friedrich Haas und Jakob Ullmann. Meisterkurse besuchte er unter anderem bei Beat Furrer, Helmut Lachenmann, Chaya Czernowin, Thomas Jennefelt und Wolfram Buchenberg. Sein Bachelordiplom erhielt er im Jahr 2009. 2013 schloss er sein Masterstudium erfolgreich mit dem Diplom Master of Arts in Komposition/Musiktheorie ab.
Silvan Loher hat ein weit gefächertes internationales Netzwerk aus Musikerinnen und Musikern, die seine Musik mit Begeisterung spielen und aufführen.  Sein Interesse für selten gespielte Instrumente und die Nähe zur Schola Cantorum Basiliensis (wo er heute selbst Barockoboe lernt) führten zu regem Kontakt und Zusammenarbeit mit Interpreten alter Musik, zum Beispiel mit dem Barockensemble De Swaen (Niederlande). Die Kantate “Durch Kahle Birken”, die er für das Ensemble schrieb, wurde am 29. Januar 2010 uraufgeführt und war ein grosser Erfolg. Bei einem vom Ensemble durchgeführten Publikums-Voting gewann das Stück unter zahlreichen barocken und modernen Werken die meisten Stimmen und wurde daraufhin in der Saison 2010/2011 nochmals aufgeführt.
Silvan Loher lebt und arbeitet in Basel.

Spielstätten dieses Künstlers

Auftritte des Künstlers

Christoph Beyer Foto Rolf Schecker

03 Barockkonzert: Versöhnung auf dem Parnaß

7. Juli 2013 20:00 Uhr

Christoph Otto Beyer, Foto © Rolf Schecker